Aktuell

Neue ELCOVISION 10 Version 9.040 freigegeben

Seit über 34 Jahren wird ELCOVISION 10 beständig weiterentwickelt und 2-5 Updates pro Jahr freigegeben. Jede neue Version enthält zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, hier die sind die wichtigsten der Version 9.040:

Unterstützung des Leica BLK3D

"Image Group Capture" Bilder des Leica BLK3D können direkt in ELCOVISION 10 eingelesen werden. Bei der automatischen Orientierung werden dann der Bildverband automatisch richtig skaliert und in die richtige Lage gebracht. Dies ist möglich weil der Leica BLK3D neben einer Stereokamera auch Lagesensoren hat. Sie brauchen also keine externe Referenz mehr  wie bekannte Strecken oder Passpunkte um ein kleineres Aufmaß zu machen.

Hier finden Sie die Anwenderdokumentation dazu:
http://www.de-manual.elcovision.com/kurzanleitung-leica-disto-blk3d.html

Export von SEMA Punktwolken

Punktwolken können jetzt auch im Sema Punktwolkenformat exportiert und dann direkt in die SEMA Software eingelesen werden. Hier finden Sie einen ausgezeichneten Artikel der Firma SEMA-Software dazu:

https://www.sema-soft.de/aktuelles/news/details/news/detail/News/vom-foto-zur-3d-punktwolke-mit-der-software-elcovision/

Export von Punktwolken nach BricsCAD V20.02.08 und neuer

ELCOVISION 10 Punktwolken können nun mittels des ELCOVISION 10 BricsCAD Plugin mit nur wenigen Mausklicks importiert werden.

 

 

 

Lesen Sie auch:

ELCOVISION 10 Forensik